· 

Rafael Bringmann: "Die kleinen französischen Kanäle"

 

Neben seiner Angelei an den großen Stauseen im In – und Ausland, haben es Rafael besonders die kleinen Kanäle im Norden und Osten Frankreichs angetan. Meistens handelt es sich hierbei um ausgediente Kanäle, die nicht mehr von Booten befahren werden. Sie können entweder mitten im Grünen liegen, oder auch direkt an den Gleisen eines angrenzenden Industriegebietes. Dass diese Kanäle fischtechnisch immernoch unterschätzt werden, beweisen die Bilder, die Rafael diesem Artikel beigefügt hat.

 

hier lang geht es zur Printausgabe