· 

Jan Federmann: "Finde deinen "feel good!" Moment

 

Das Vertrauen in das eigene Handeln spielt beim Karpfenangeln eine maßgebliche Rolle. Geht es verloren und wird durch Misstrauen verdrängt, kann der Köder noch so hochwertig sein – er wird nicht fangen! Jan Federmann kennt dieses Gefühl, das ganz Gewiss schon etliche Karpfenangler heimgesucht hat. Es infiltriert sich, ob man nun will oder nicht. Sich aus diesem Tal der negativen Sichtweise herauszukämpfen, bedarf einer inneren Haltung und Selbstreflektion. Wie Jan sich aus dieser Negativspirale herauskämpfte, könnt ihr in seinem „Feel-Good-Artikel“ nachlesen.

 

hier lang geht es zur Printausgabe